Sie befinden sich bei der Arbeitskammer des Saarlandes - CHANCE 4

Sprungmarkennavigation

A A+

Inhaltsbereich

Chance für ein besseres Europa durch Neuausrichtung der europäischen Wirtschaftspolitik

Neuausrichtung der europäischen Wirtschaftspolitik im Sinne der Arbeitnehmer*innen

Europäische Wirtschaftspolitik im Sinne der Arbeitnehmer*innen sollte nachfrageorientiert ausgestaltet sein, also auf eine Ausweitung der Binnennachfrage setzen: auf höhere Löhne (einschließlich höherer Sozialbeiträge), auf höhere Staatsausgaben (u.a. in öffentliche Infrastruktur) sowie auf eine stärkere Umverteilung von oben nach unten durch steuerpolitische Maßnahmen.

Außerdem muss sie sich gegen eine neoliberale Austeritätspolitik, gegen prekäre Beschäftigungsformen, gegen Lobbyismus sowie gegen Outsourcing und Privatisierung stellen.

Zurück zur Übersicht

Suchbegriff eingeben

Rechter Inhaltsbereich




GESCHLOSSENER BEREICH

   Zum Login

AK auf Facebook
AK auf YouTube

www.website-check.de

 

 

 

 




AK-Mitgliedsbeitrag 2018 + 2019

Zum Downloaden




Sozialversicherung 2019 + 2018
Alle Grenzwerte auf einen Blick

Die Arbeitskammer in 90-Sekunden erklärt.

 

 

Bildungszentrum der Arbeitskammer



Jugendwebseite der
Arbeitskammer

 

 

"Weiterbildungs-
 datenbank Saar"

Interkulturelles Kompetenzzentrum
der Arbeitskammer

 

 

Beratungsstelle für sozialverträgliche Technologiegestaltung



nach oben