Sie befinden sich bei der Arbeitskammer des Saarlandes - Elternforum Inklusion

Sprungmarkennavigation

A A+

Inhaltsbereich

Elternforum Inklusion

Wege zu einer inklusiven Beschulung in Grund- und weiterführenden Schulen


Freitag, 20. Januar 2017
15.00 Uhr - 18.00 Uhr

Arbeitskammer des Saarlandes
Fritz-Dobisch-Str. 6-8
66111 Saarbrücken


Eine Veranstaltung der Arbeitskammer des Saarlandes in Kooperation mit Miteinander Leben Lernen (MLL) gGmbh.

  Einladungsflyer



Kinder mit besonderem Unterstützungsbedarf in der Regelschule

Kinder im Saarland haben das Recht, gemeinsam die Schule zu besuchen – unabhängig von ihren Fähigkeiten und ihrem Unterstützungsbedarf.

Generell ist dies in der Konvention der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (UN-BRK) festgeschrieben und für das Saarland im aktuellen saarländischen Schulgesetz.

Doch wie sieht es tatsächlich aus, und wie gelingt die gemeinsame Bildung aller Kinder? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es, und wer ist dafür zuständig?

Durch das Elternforum Inklusion sollen Sie als Eltern diejenigen kennenlernen, die maßgeblich für schulische Inklusion zuständig sind.

Erzieher/-innen aus Kitas und Lehrer/-innen sollen die Möglichkeit haben, sich einen guten Überblick zu
verschaffen.

Wir möchten informieren und ermutigen. Wir beantworten Fragen, vermitteln Kontakte und Unterstützung.



Programm:

15.00 Uhr: Begrüßung

Dr. Carolin Lehberger
Arbeitskammer

Alexander Stier

Geschäftsführung MLL


Erste Podiumsrunde

15.15 Uhr: Inklusion in der Schule

Vorstellung der gesetzlichen Regelungen und der Verfahrensschritte zum gemeinsamen Lernen

Anett Sastges-Schank
Inklusionsbeauftragte Bildungsministerium


15.30 Uhr: Erfahrungsberichte

15.50 Uhr: Diskussion und Fragen

16.15 Uhr: Pause


Zweite Podiumsrunde

16.30 Uhr: VertreterInnen des Schulamtes, des Landesamtes für Soziales, des Jugendamtes, des schulärztlichen Dienstes und des Bildungsministeriums stellen ihre Aufgabenbereiche im Zusammenhang mit inklusiver Bildung vor und beantworten Ihre Fragen


18.00 Uhr: Ende der Veranstaltung


Moderation:

Ilse Blug
Geschäftsführung MLL

 


 

Um Anmeldung wird gebeten.

Information und Anmeldung unter Telefon: 0681-687970

Miteinander Leben Lernen (MLL) gGmbH
Eschberger Weg 40,
66121 Saarbrücken
E-Mail: info(at)MLL-Saar.de


Falls Sie Kinderbetreuung, eine/r Gebärdendolmetscher/-in, weitere Hilfsmittel oder Unterstützung benötigen, bitten wir Sie, dies bis zum 16. Januar 2017 bei der Anmeldung anzugeben.



Miteinander Leben Lernen...

... berät und begleitet seit über 30 Jahren Eltern von Kindern und Jugendlichen mit besonderem Unterstützungsbedarf.

Mit unseren Erfahrungen und unseren inklusiven Angeboten im Bereich der frühkindlichen Bildung, der Schule, im Freizeitbereich, in der Vorbereitung junger Menschen auf den allgemeinen Arbeitsmarkt und dem gemeinsamen Wohnen von jungen Menschen mit und ohne Behinderung sind wir kompetenter Ansprechpartner.

Unser Verein unterstützt Eltern bei der Durchsetzung der berechtigten Interessen ihrer Kinder und v.a. ihrem Recht auf Teilhabe. Werden Sie Mitglied und tragen Sie dazu bei, dass alle Kinder zusammen aufwachsen und lernen können.

Weitere Informationen unter: www.mll-saar.de

Suchbegriff eingeben

Rechter Inhaltsbereich




GESCHLOSSENER BEREICH

  Zum Login

www.website-check.de

 

 

 

 




AK-Mitgliedsbeitrag 2016 + 2017

Zum Downloaden




Sozialversicherung 2016 + 2017
Alle Grenzwerte auf einen Blick




AK-Nettolohnrechner 2016
Was bleibt netto vom Brutto?

Die Arbeitskammer in 90-Sekunden erklärt.

 

 

Bildungszentrum der Arbeitskammer



Zeitschrift der Arbeitskammer

 

 

Jugendwebseite der
Arbeitskammer

 

 

"Weiterbildungs-
 datenbank Saar"

Interkulturelles Kompetenzzentrum
der Arbeitskammer

 

 

Beratungsstelle für sozialverträgliche Technologiegestaltung



nach oben