Das Pandemiegeschehen durch Covid-19 zwingt uns Hygiene- und Schutzmaßnahmen umzusetzen, welche auch Sie betreffen. Diese Maßnahmen sollen Sie und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor einer möglichen Ansteckung mit dem Corona-Virus Covid-19 zu schützen.

Bitte betreten Sie nicht unsere Räumlichkeiten, wenn sie covid-19-relevante Krankheitssymptome haben. Die Kolleginnen und Kollegen an den Infotheken und in der Beratung sind befugt, Kunden und Gäste mit covid-19-relevanten Krankheitssymptomen nach Hause zu schicken. Wir bitten Sie um Verständnis.

Die nachfolgend aufgeführten Schutzmaßnahmen betreffen das Aufsuchen der Räume der Arbeitskammer am Standort Saarbrücken und im Interkulturellen Kompetenzzentrum in Völklingen zum Zweck der Beratung.

Bitte beachten Sie für Beratungstermine:

Grundsätzlich gilt:

  • Beratung erfolgt nur nach vorhergehender Terminabsprache (Telefon: 0681/4005-140)
  • Der Zugang zu den Häusern ist nur Einzelpersonen gestattet, ausgenommen sind Begleitpersonen für Personen mit einer Schwerbehinderung.
  • Kommen Sie rechtzeitig, aber nicht zu früh – so vermeiden Sie langes Stehen in einer Warteschlange.
  • Die Wartebereiche im Haus der Beratung bleiben besonders schutzbedürftigen Personen vorbehalten.
  • Der Aufzug darf nur von Einzelpersonen benutzt werden, ausgenommen sind Begleitpersonen für Personen mit einer Schwerbehinderung.
  • Desinfizieren Sie Ihre Hände – Desinfektionsmittel steht in den Eingangsbereichen zur Verfügung.
  • Melden Sie sich an der jeweiligen Infothek an, Sie werden dann weitergeleitet oder von Ihrer Ansprechperson abgeholt. 
  • Bitte tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung. Ein Zutritt mit Gesichtsvisier ist nicht erlaubt.
  • Verzichten Sie auf Händeschütteln.
  • Bitte verlassen Sie unmittelbar nach Beendigung der Beratung die Räume der Arbeitskammer (unsere Toiletten können Sie selbstverständlich noch aufsuchen).
  • Bitte beachten Sie auch Hinweise oder Anweisungen vor Ort.
  • Sind Sie sich unsicher? Unser Team ist Ihnen behilflich!

Bleiben Sie gesund.
Ihre Arbeitskammer