AK: 17 Thesen für ein solidarisches und gerechtes Europa

Pressedienst vom

Europa ist gerade für uns Saarländerinnen und Saarländer seit vielen Jahren alltäglich geworden. Die Vorzüge von offenen Grenzen, einer einheitlichen Währung und der Freizügigkeit auf dem Arbeitsmarkt erleben viele von uns fast jeden Tag. „Was für uns längst selbstverständlich ist, wird von rechten Strömungen in Europa massiv sabotiert. Wir stehen für ein solidarisches Europa. Ein Europa der offenen Grenzen und sozialen Gerechtigkeit“, betont Thomas Otto, Hauptgeschäftsführer der Arbeitskammer.

Mit unseren 17 Thesen zeigen wir auf, warum Europa vor allem für die  Menschen in der Großregion so wichtig ist und warum es sich lohnt, am 26. Mai für ein solidarisches Europa zu stimmen. Wir formulieren aber auch Chancen, die es noch zu ergreifen gilt und die Europa noch besser machen können“, so Thomas Otto abschließend.

Die 17 Thesen zu Europa finden Sie im angehängten Flyer und (auch die Langfassung) auf unserer Internetseite: 

www.arbeitskammer.de/europawahl
 

Zurück Zurück