AK-Broschüre "Mutterschutz" erschienen

Pressedienst vom

Die Arbeitskammer des Saarlandes hat jetzt ihre Broschüre „Mutterschutz“ herausgebracht. Auf 88 Seiten informieren wir unsere Mitglieder, die saarländischen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, über ihre Rechte und Pflichten, damit sie die gesetzlichen Hilfen für sich und zum Wohle des Kindes in Anspruch nehmen können.

Alle Frauen in einem Arbeitsverhältnis sowie Schülerinnen, Studentinnen und andere genießen währen der Schwangerschaft und nach der Geburt ihres Kindes besonderen Schutz, den Mutterschutz. 2018 wurde das bis dahin geltende Mutterschutzgesetz reformiert. Die Reform wirkt sich in vielfacher Hinsicht auf die Schutzrechte der werdenden und stillenden Mütter und damit auf die Gesundheit der Mütter aus. Und es enthält Vorgaben für Arbeitgeber, die so bisher im Mutterschutzgesetz nicht zu finden waren. Darüber gibt die neue Broschüre Auskunft.

Die 88-seitige Broschüre ist für alle saarländischen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer kostenlos, der Preis für andere Bezieher beträgt 4 Euro plus Versandkosten.

Bestellungen unter Tel. (0681) 4005-444, Fax -411,  E-Mail: broschuerendienst(at)arbeitskammer.de oder im Internet unter www.arbeitskammer.de/broschuerenshop. Die kann die Broschüre auch kostenlos im pdf-Format heruntergeladen oder online gelesen werden.

 

Zurück Zurück