Sie befinden sich bei der Arbeitskammer des Saarlandes - AK-Forum "Für einen besseren Nahverkehr"

Sprungmarkennavigation

A A+

Inhaltsbereich

AK-Forum "Für einen besseren Nahverkehr"

 
Einsteigen bitte - Für einen besseren Nahverkehr im Saarland

Welche Ideen und Konzepte haben die saarländischen Parteien zur Landtagswahl?


Dienstag, 24. Januar 2017

Saarbahn GmbH
Sozialraum Busbetriebshof 1. Stock
Malstatter Straße 5
66117 Saarbrücken

 
17 Uhr:  Besichtigung Busbetriebshof Saarbahn

  Termineintrag zur Besichtigung des Busbetriebshofs als ics-Datei

  Termineintrag zur Besichtigung des Busbetriebshofs als vcs-Datei

 

18 Uhr:  Eröffnung des AK-Forums

  Termineintrag zum AK-Forum am 24. Jan 2017 als ics-Datei

  Termineintrag zum AK-Forum am 24. Jan 2017 als vcs-Datei

 


Bitte beachten Sie:

Die Teilnahme der Veranstaltung ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen wird jedoch um Anmeldung gebeten.

  Online-Formular zur Anmeldung


  Einladungsflyer im PDF-Format



 

Einsteigen bitte – Für einen besseren Nahverkehr im Saarland

Welche Ideen und Konzepte haben die saarländischen Parteien zur Landtagswahl?

Unpünktlich, unfreundlich, unangenehm. So denken viele Bürger, wenn sie nach dem Nahverkehr im Saarland gefragt werden. Auch wenn der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) besser als sein Ruf ist, so kann nicht geleugnet werden, dass er seit 2009 mit sinkenden Fahrgastzahlen zu kämpfen hat. Die Gründe hierfür sind vielfältig: Vom Bevölkerungsrückgang über die Haushaltslage vieler Kommunen bis hin zu schlechter Haltestelleninfrastruktur und unzureichender Taktung der Fahrzeiten. Zusätzlich müssen die verbleibenden Fahrgäste steigende Ticketpreise hinnehmen.

Darüber hinaus sind die Beschäftigten im Nahverkehr zusehends einem unfairen Wettbewerb ausgesetzt, der zu ihren Lasten ausgetragen wird. Dies führt am Ende zu schlechteren Arbeitsbedingungen und damit oft zu schlechterem Service. Diesen Zustand gilt es zu ändern, um zukünftig eine soziale, umweltfreundliche und wirtschaftliche Alternative zum motorisierten Individualverkehr zu sichern.  

In vielen Regionen Deutschlands zeigt sich, dass der ÖPNV steigende Fahrgastzahlen verbuchen kann. Dazu braucht es aber eine konsequente Kundenorientierung mit einem entsprechend guten Angebot. Hierzu zählen attraktive Ticketpreise, moderne Busse und sichere Haltestellen. Welche Leistungen und Angebote sind notwendig, um wieder mehr Kunden für den Nahverkehr zu gewinnen und wer im Land kann vorangehen, damit aus Ideen auch konkrete Verbesserungen werden? Die verkehrspolitischen Sprecherinnen und Sprecher der Fraktionen im saarländischen Landtag stellen sich der Diskussion. Dazu sind alle am Nahverkehr Interessierten herzlich eingeladen.  

 

Programm

17.00 Uhr  Besichtigung dse Busbetriebshofs der Saarbahn

18.00 Uhr   Eröffnung des AK-Forums

 

Das Saarland braucht einen attraktiven Nahverkehr

Thomas Otto
Hauptgeschäftsführer
der Arbeitskammer des Saarlandes


Guter Nahverkehr und Gute Arbeit

Albert Augustin
Vorsitzender des DGB-Kreisverbands Saarbrücken


Die Zukunft des Nahverkehrs aus Sicht eines Verkehrsunternehmens

Andreas Winter
Geschäftsführer der Saarbahn GmbH und der Saarbahn Netz GmbH


18.30 Uhr

Diskussionsrunde mit den verkehrspolitischen Sprecherinnen und Sprechern der Landtagsfraktionen


Prof. Dr. Heinz Bierbaum, MdL (Die Linke)
Elke Eder-Hippler, MdL (SPD)
Michael Hilberer, MdL (Die Piraten)
Michael Neyses, MdL (Die Grünen)
Peter Strobel, MdL (CDU)


Moderation

Jürgen Meyer
Leiter der Stabsstelle Innovation und Umwelt
der Arbeitskammer des Saarlandes


Schlusswort und Ausblick

Bettina Altesleben
Geschäftsführerin der DGB-Region Saar

 

Das AK-Forum endet gegen 20.00 Uhr.


Im Anschluss sind Sie herzlich zu einem Umtrunk mit Imbiss eingeladen.

 


 

Anfahrt und Parken

Der Busbetriebshof der Saarbahn ist per Bus mit den Linien 101, 103, 104, 124, 126 und 129 zu erreichen. In begrenzter Zahl stehen Parkplätze auf dem Busbetriebshof zur Verfügung.

 

Bei Fragen zur Veranstaltung

Arbeitskammer des Saarlandes
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Fritz-Dobisch-Straße 6–8
66111 Saarbrücken

Tel. 0681 4005-343
Fax 0681 4005-260

E-Mail: wirtschaft.innovation(at)arbeitskammer.de

Suchbegriff eingeben

Rechter Inhaltsbereich




GESCHLOSSENER BEREICH

  Zum Login

www.website-check.de

 

 

 

 




AK-Mitgliedsbeitrag 2016 + 2017

Zum Downloaden




Sozialversicherung 2016 + 2017
Alle Grenzwerte auf einen Blick




AK-Nettolohnrechner 2016
Was bleibt netto vom Brutto?

Die Arbeitskammer in 90-Sekunden erklärt.

 

 

Bildungszentrum der Arbeitskammer



Zeitschrift der Arbeitskammer

 

 

Jugendwebseite der
Arbeitskammer

 

 

"Weiterbildungs-
 datenbank Saar"

Interkulturelles Kompetenzzentrum
der Arbeitskammer

 

 

Beratungsstelle für sozialverträgliche Technologiegestaltung



nach oben