Sie befinden sich bei der Arbeitskammer des Saarlandes - AK-THEMA "Wo stehen wir als Migrationsgesellschaft?"

Sprungmarkennavigation

A A+

Inhaltsbereich

AK-THEMA "Wo stehen wir als Migrationsgesellschaft?"


Bestandsaufnahme und Herausforderungen


Donnerstag, 8. November 2018
19.00 bis 21.00 Uhr

Interkulturelles Kompetenzzentrum
der Arbeitskammer des Saarlandes
Saarstraße 25
66333 Völklingen-Wehrden

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen bitten wir jedoch um Anmeldung. Nutzen Sie dazu einfach

  unser Online-Kontaktformular.

  Termineintrag über ics-Datei

  Termineintrag über vcs-Datei

  Einladungsflyer



 

Wo stehen wir als Migrationsgesellschaft?

Diese Frage beschäftigt Politik und Gesellschaft nicht erst seit der außergewöhnlichen Fluchtzuwanderung der Jahre 2015 und 2016, sondern seit den Anwerbeabkommen in den 50er und 60er Jahren. Immer wieder gab es Widerstände von Konservativen und Rechten, die mit Bedrohungsszenarien Ängste in der Bevölkerung schürten und gegen Migranten Stimmung machten.

Heute ist die AFD in nahezu allen Parlamenten vertreten. Es ist den Rechtspopulisten gelungen, den öffentlich-medialen Diskurs und politisches Handeln weitgehend zu dominieren. Als Ergebnis wurde die Migrationspolitik wieder deutlich restriktiver: Nicht mehr offensive Integrationspolitik und Solidarität ist nun gefragt, sondern stimmungsorientierte Sicherheitspolitik. Eine Abschiebeoffensive wurde eingeleitet und der Zugang für Geflüchtete nach Deutschland faktisch versperrt. Rechte Rhetorik und Denkweisen werden zunehmend salonfähig in der bürgerlichen Mitte. Die unsägliche Aussage von Innenminister Seehofer, „Migration ist die Mutter aller Probleme“, steht Pate für diese Entwicklung.

Wieviel Einwanderung kann Deutschland vertragen? Wer bestimmt die Größenordnung und wer kommen darf mit welchen Argumenten? Sind es zu viele Menschen, die nach Deutschland einwandern? Ist es nicht eher so, dass nicht die Migration das Problem ist, sondern Rassismus? So heißt es auch in einer Erklärung „Solidarität statt Heimat“ (https://solidaritaet-statt-heimat.kritnet.org) zu deren Erstunterzeichner/-innen Castro Varela gehört.

Im Vortrag von Prof. Dr. Maria do Mar Castro Varela wird eine Gegenwartsdiagnose versucht, die Migration und die weitere Pluralisierung der Gesellschaft als ein Gegengift zur Entdemokratisierung sieht und (politische) Bildung in die Pflicht nimmt. Wie kann es gelingen, ein soziales Klima zu schaffen, welches von Solidarität, wie sie von Castro Varela entworfen wird, geprägt wird - als eine Möglichkeit, eine gemeinsame Praxis zu etablieren, die Differenzen nicht löschen will, sondern als Stärke bestimmt.


Programm:


Begrüßung:

Beatrice Zeiger
Geschäftsführerin der Arbeitskammer des Saarlandes


Vortrag „Sind wir noch zu retten?“

Prof. Dr. Maria do Mar Castro Varela

Professorin für soziale Arbeit und allgemeine Pädagogik
an der Alice-Salomon-Hochschule Berlin

Gemeinsame Diskussionsrunde

Moderation
Dörte Grabbert

Redakteurin der Arbeitskammer des Saarlandes


Im Anschluss lädt die Arbeitskammer zu einem Imbiss mit Umtrunk ein.



Anmeldung:

Nutzen Sie für Ihre Anmeldung einfach unser Online-Kontaktformular

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.


Für Fragen wenden Sie sich bitte an:


Interkulturelles Kompetenzzentrum
der Arbeitskammer des Saarlandes
Saarstraße 25
66333 Völklingen-Wehrden
Tel. 06898 22779
Fax 06898 23272
E-Mail: interkulturell(at)arbeitskammer.de


Anfahrt und Parken

Es gibt ausreichend Parkplätze im Umfeld des Interkulturellen Kompetenzzentrums. Für die Anreise mit dem ÖPNV ab dem Bahnhof Völklingen mit der Linie 186 (Wadgassen) oder 184 (Lauterbach) bis Brücke Wehrden, von dort keine 5 Min. Fußweg.

Arbeitskammer-Newsletter


Bestens informiert mit dem AK-Newsletter

Sie möchten über aktuelle Veranstaltungen, Kulur- und Bildungangebote oder andere Neuigkeiten immer automatisch per Mail informiert werden?

Dann klicken Sie auf das nebenstehende Bild und abonnieren Sie den Arbeitskammer-Newsletter.

 

 

 

Suchbegriff eingeben

Rechter Inhaltsbereich




GESCHLOSSENER BEREICH

   Zum Login

AK auf Facebook
AK auf YouTube

www.website-check.de

 

 

 

 




AK-Mitgliedsbeitrag 2017 + 2018

Zum Downloaden




Sozialversicherung 2017 + 2018
Alle Grenzwerte auf einen Blick

Die Arbeitskammer in 90-Sekunden erklärt.

 

 

Bildungszentrum der Arbeitskammer



Jugendwebseite der
Arbeitskammer

 

 

"Weiterbildungs-
 datenbank Saar"

Interkulturelles Kompetenzzentrum
der Arbeitskammer

 

 

Beratungsstelle für sozialverträgliche Technologiegestaltung



nach oben