Sie befinden sich bei der Arbeitskammer des Saarlandes - AK-THEMA "Arbeitszeiten im Gastgewerbe nicht flexibilisieren, sondern gestalten!"

Sprungmarkennavigation

A A+

Inhaltsbereich

Nachbetrachtung AK-THEMA "Arbeitszeiten im Gastgewerbe"


Gesund und sicher arbeiten im Saarland

Bündnis für Arbeits- und Gesundheitsschutz Saar

 

Montag, 15. Mai 2017, Arbeitskammer des Saarlandes

  Einladungsflyer im PDF-Format


Berichterstattung im "arbeitnehmer" (Heft 4, Juli 2017):


  Gastgewerbe: Gäste bei AK-thema diskutieren über flexible Arbeitszeiten



Arbeitszeiten im Gastgewerbe nicht flexibilisieren, sondern gestalten!

Kaum eine Branche hat so ungünstige Arbeitsbedingungen wie die Gastronomie. Verständlich, dass sich Beschäftige im Gastgewerbe über die Belastungen beschweren. Sie sind auch am Wochenende und an Feiertagen im Einsatz.

In der Veranstaltung berichteten Beschäftige und Betriebsräte, wie die Arbeitszeitrealität im Gastgewerbe ist. Außerdem welche Folgen das für sie in den Betrieben hat.

Experten des Arbeits- und Gesundheitsschutzes informierten aus ihrem Alltag im Gastgewerbe. Anschließend ging es um Perspektiven, wie die Arbeitszeitbedingungen verbessert werden könnten. Die Tarifparteien diskutierten, wie die Arbeit im Gastgewerbe besser gestaltet werden sollte.
 

Programm

Begrüßung

Thomas Otto
Hauptgeschäftsführer
Arbeitskammer des Saarlandes

  Vortrag Thomas Otto

Arbeitszeitrealität im Gastgewerbe

Einführung in das Thema

Guido Zeitler
Referatsleiter Gastgewerbe, Hauptverwaltung NGG
Stellvertretender Vorsitzender der NGG


Kurzfilm „Lebensrealität im Gastgewerbe“


Befragungsergebnisse zu Arbeitszeiten im Gastgewerbe

Dr. Torsten Brandt
Referent für Betriebliche Sozial- und
Personalpolitik bei der Arbeitskammer
des Saarlandes

  Vortrag Dr. Torsten Brandt


Arbeitszeit und gesundheitliche Folgen

Christoph Ecker
Arbeitsschutzexperte
der Arbeitskammer des Saarlandes

Sie interessieren sich für den Vortrag von Herrn Christoph Ecker?

Dann wenden Sie sich per Mail an uns.


Praxisbericht
Betriebsräte und Beschäftigte


Arbeitszeiten gestalten und kontrollieren

Stellungnahmen/Beiträge von Akteuren des Arbeits- und Gesundheitsschutzes

Sonja Lermen-Lenz
Landessamt für Umwelt- und
Arbeitsschutz Saarland

  Vortrag Sonja Lermen-Lenz


Tarifpartner können es besser?

Frank C. Hohrath
Hauptgeschäftsführer DEHOGA Saarland Hotel
und Gaststättenverband e.V.

Mark Baumeister
Geschäftsführer Gewerkschaft Nahrung-Genuss-
Gaststätten, Region Saar


Diskussionsrunde


Moderation:

Wolfgang Wirtz Nentwig
Wirtschaftsjournalist


Zusammenfassung und Perspektiven

Mark Baumeister


 

Bei Fragen zum Thema wenden Sie sich bitte an:

Arbeitskammer des Saarlandes
Fritz-Dobisch-Straße 6-8
66111 Saarbrücken

Telefon     0681/4005-315
E-Mail:     gesellschaftspolitik(at)arbeitskammer.de



Kooperationspartner: Gewerkschaft NGG-Region Saarland
   

Suchbegriff eingeben

Rechter Inhaltsbereich




GESCHLOSSENER BEREICH

   Zum Login

AK auf Facebook
AK auf YouTube

www.website-check.de

 

 

 

 




AK-Mitgliedsbeitrag 2017 + 2018

Zum Downloaden




Sozialversicherung 2017 + 2018
Alle Grenzwerte auf einen Blick

Die Arbeitskammer in 90-Sekunden erklärt.

 

 

Bildungszentrum der Arbeitskammer



Jugendwebseite der
Arbeitskammer

 

 

"Weiterbildungs-
 datenbank Saar"

Interkulturelles Kompetenzzentrum
der Arbeitskammer

 

 

Beratungsstelle für sozialverträgliche Technologiegestaltung



nach oben