Sie befinden sich bei der Arbeitskammer des Saarlandes - AK-THEMA "Digitalisierung und Industrie 4.0 im Saarland"

Sprungmarkennavigation

A A+

Inhaltsbereich

Rückblick: AK-THEMA "Innovationen sozial gestalten"


Digitalisierung und Industrie 4.0 im Saarland

Wie Betriebsräte und Unternehmen die Zukunft sehen – Aktuelle Ergebnisse zweier Studien


23. Mai 2017 ,
Arbeitskammer des Saarlandes

  Flyer im PDF-Format


Berichterstattung im "arbeitnehmer":

  Industrie 4.0: Mitarbeiter frühzeitig in Planung einbeziehen

 


 

Digitalisierung und Industrie 4.0 im Saarland


Digitalisierung und Industrie 4.0 verändern auch die Industrie im Saarland. Aber wie genau und wo? Wird es im Saarland zu menschenleeren Fabriken kommen? Braucht es zukünftig nur noch hochspezialisierte IT-Experten und keine Facharbeiter mehr? Die Arbeitskammer hat die Studie "(Digitalsierte) Arbeit in Industrie 4.0" in Auftrag gegeben, um die Situation in den saarländischen Industriebetrieben zu erfassen. Außerdem wurden über alle Branchen hinweg – im Rahmen der AK-Beschäftigtenbefragung – die Auswirkungen der Digitalisierung aus Beschäftigtensicht ermittelt. Wir stellen die Ergebnisse vor und geben erste Handlungsempfehlungen für Betriebsräte.

Mit Industrie 4.0 ist die Vision verbunden, dass auf Basis digitaler Vernetzung von Maschinen und Werkzeugen eine sich selbst steuernde Fabrik entsteht, in der eine hochflexible Produktion möglich wird. Generell wird erwartet, dass Industrie 4.0 einen technologischen Entwicklungsschub auslösen wird, einhergehend mit tiefgreifenden strukturellen Veränderungen in Produktionsprozessen, Wertschöpfungsketten, Geschäftsmodellen und Branchenstrukturen. Damit wird sich auch die Industriearbeit nachhaltig verändern. Viele sehen in diesem Transformationsprozess den Beginn einer vierten industriellen Revolution, deren Konsequenzen für Arbeit, Qualifikation und Beschäftigung derzeit jedoch kaum absehbar sind.

Ob Revolution oder Evolution, die Arbeitswelt verändert sich, auch im Saarland. Diese Veränderung gilt es im Sinne Guter Arbeit zu gestalten. Sie sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit uns darüber zu diskutieren, wie dies auch im Saarland gelingen kann


Programm:

Begrüßung und Einführung:

Carina Webel
Leiterin der Abteilung Wirtschaftspolitik
der Arbeitskammer des Saarlandes

  Begrüßungsrede Carina Webel


Impulsreferate:

Digitalisierungseffekte aus Beschäftigtensicht und Wandel der Produktionsarbeit in Industrie 4.0 – Wo stehen wir im Saarland?

Dr. Torsten Brandt
Referent für Betriebliche Sozial- und Personalpolitik
der Arbeitskammer des Saarlandes

Sie interessieren sich für den Vortrag von Herrn Dr. Torsten Brandt?

Dann wenden Sie sich per Mail an uns.


Industrie 4.0 im Saarland – Eine Bewertung aus Sicht von Betriebsräten

Dr. Matthias Hoffmann
Berater für Betriebs- und Personalräte bei BEST e.V.

Sie interessieren sich für den Vortrag von Herrn Dr. Matthias Hoffmann?

Dann wenden Sie sich per Mail an uns.


Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Kaiserslautern – Chancen und Risiken für die Arbeit der Zukunft

Viola Hellge
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Arbeit und Technik
der TU Kaiserslautern

Sie interessieren sich für den Vortrag von Frau Viola Hellge?

Dann wenden Sie sich per Mail an uns.


Diskussionsrunde


Beispiele aus der Praxis, Erfahrungen der anwesenden Betriebs- und Personalräte


Moderation:

Christian Ott
Referent für Innovation und Umwelt
der Arbeitskammer des Saarlandes

 


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Arbeitskammer des Saarlandes
Fritz-Dobisch-Straße 6–8
66111 Saarbrücken

Tel. 0681 4005-343
Fax 0681 4005-260
E-Mail: innovation.umwelt(at)arbeitskammer.de

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Beratungsstelle BEST e.V. und dem Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Kaiserslautern.

 

 

Suchbegriff eingeben

Rechter Inhaltsbereich




GESCHLOSSENER BEREICH

   Zum Login

AK auf Facebook
AK auf YouTube

www.website-check.de

 

 

 

 




AK-Mitgliedsbeitrag 2017 + 2018

Zum Downloaden




Sozialversicherung 2017 + 2018
Alle Grenzwerte auf einen Blick

Die Arbeitskammer in 90-Sekunden erklärt.

 

 

Bildungszentrum der Arbeitskammer



Jugendwebseite der
Arbeitskammer

 

 

"Weiterbildungs-
 datenbank Saar"

Interkulturelles Kompetenzzentrum
der Arbeitskammer

 

 

Beratungsstelle für sozialverträgliche Technologiegestaltung



nach oben