AK-THEMA "Eckstein ist Trumpf"

 

Bitte beachten Sie:
Die Nikolaus-Warken-Gedenkveranstaltung findet ab 16.30 Uhr in Tholey-Hasborn statt. Näheres entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Programm.


Eckstein ist Trumpf

„Mir holle die Kohle“
5. Nikolaus Warken-Gedenktag

Nikolaus WarkenVor 130 Jahren trafen sich tausende Bergarbeiter im Rechtsschutzsaal Bildstock, um ihre politischen Forderungen gegenüber Staat und Wirtschaft zu formulieren. In Zeiten der Verfolgung und Repression bildete der Rechtsschutzsaal einen Rückzugsort im Kampf um Anerkennung, gerechte Löhne und gegen Willkür. Die prägende Gestalt war dabei Nikolaus Warken, genannt Eckstein, der maßgeblich die Arbeitskämpfe dieser Zeit organisierte. Ein wichtiges Instrument für die Solidarisierung und Bewusstseinsbildung waren dabei Arbeiterlieder.

Mit besonderem Augenmerk auf saarländische Arbeiterlieder haben Roland Helm und Michael Geib als „Duo Eckstein“ ihre neue CD eingespielt. Im Gedenken an Nikolaus Warken, der vor 100 Jahren starb, stellen sie die Lieder in einem Konzert erstmals dem Publikum vor. Als Teil des Kulturerbes möchte die Stiftung Rechtsschutzsaal zusammen mit der Arbeitskammer des Saarlandes an diese lange Tradition der Arbeiterbewegung erinnern.

13.30 Uhr: Begrüßung Rechtsschutzsaal

Eugen Roth, MdL
Vorsitzender des Beirats der Stiftung Rechtsschutzsaal
Stellvertretender Bezirksvorsitzender des DGB Rheinland-Pfalz/Saarland

Rolf Schultheis
Vorsitzender des Vorstands der Stiftung Rechtsschutzsaal
Bürgermeister der Stadt Friedrichtshal

Thomas Otto
Hauptgeschäftsführer
der Arbeitskammer des Saarlandes

Dietmar Geuskens
Bezirksvorsitzender IG BCE Saarbrücken


14.00 Uhr: Das Duo „Eckstein“ stellt seine neue CD „Mir holle die Kohle“ vor, die anlässlich des 100. Todesjahres von Nikolaus Warken erscheint


15.00 Uhr: Umtrunk und Imbiss

16.00 Uhr: Fahrt zur Nikolaus-Warken-Gedenkstätte, Tholey-Hasborn


16.30 Uhr: Traditionelle Gedenkveranstaltung für Nikolaus Warken

Begrüßung
Viktor Schug

Vorsitzender der IG BCE-Ortsgruppe Eckstein

Grußwort
Hermann-Josef Schmidt

Bürgermeister von Tholey

Gedenkrede
Eugen Roth
Stellvertretender Bezirksvorsitzender des DGB Rheinland-Pfalz/Saarland


Musikalischer Rahmen: Musikverein Lyra Hasborn

Eine Veranstaltung der Arbeitskammer des Saarlandes zum 100.Todesjahr Nikolaus Warkens in Kooperation mit der IG BCE-Ortsgruppe Eckstein, der Stiftung Rechtsschutzsaal und dem DGB Rheinland-Pfalz/Saarland.

Zurück