Sie befinden sich bei der Arbeitskammer des Saarlandes - Arbeitsstelle Migration und Fremdenfeindlichkeit

Sprungmarkennavigation

A A+

Inhaltsbereich

Arbeitsstelle Migration und Fremdenfeindlichkeit

Die Arbeitsstelle Migration und Fremdenfeindlichkeit ist eine landesweit tätige Einrichtung der interkulturellen Migrations- und Migrantinnenarbeit.

Die Einrichtung möchte durch Migrationsarbeit Fremdenfeindlichkeit abbauen und damit die Beziehungen zwischen deutscher und zugewanderter Bevölkerung verbessern.

Dies geschieht durch

  • Beratungs- und Informationsgespräche,
  • bedarfsorientierte Fachveranstaltungen,
  • interkulturelle und interreligöse Foren
  • sowie durch Öffentlichkeitsarbeit in Form von Publikationen.
  • Sie richtet sich sowohl an Einzelpersonen, Organisationen wie Schulen, Kindergärten, Kirchengemeinden, Gewerkschaften, Institutionen sozialer Arbeit als auch an politisch Verantwortliche.

Kontakt: 

Arbeitsstelle Migration und gegen Fremdenfeindlichkeit
Franz Josef Koenen

Multikultur e.V.
(ansässig im Interkulturellen Kompetenzzentrum)
Saarstraße 25
66333 Völkingen

Telefon: 06898 / 22796
E-Mail: multikultur(at)gmx.net

Suchbegriff eingeben

Rechter Inhaltsbereich




GESCHLOSSENER BEREICH

   Zum Login

AK auf Facebook
AK auf YouTube

www.website-check.de

 

 

 

 




AK-Mitgliedsbeitrag 2017 + 2018

Zum Downloaden




Sozialversicherung 2017 + 2018
Alle Grenzwerte auf einen Blick

Die Arbeitskammer in 90-Sekunden erklärt.

 

 

Bildungszentrum der Arbeitskammer



Jugendwebseite der
Arbeitskammer

 

 

"Weiterbildungs-
 datenbank Saar"

Interkulturelles Kompetenzzentrum
der Arbeitskammer

 

 

Beratungsstelle für sozialverträgliche Technologiegestaltung



nach oben