Beratung für AK-Mitglieder

Um den Verbraucherschutz für saarländische Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zu fördern, hat
die Arbeitskammer mit der Verbraucherzentrale ein Kooperationsabkommen geschlossen.

Davon profitieren die Arbeitskammer-Mitglieder in besonderer Weise. Denn für Sie kostet eine Beratung bei der Verbraucherzentrale* in einem persönlichen Gespräch nur die Hälfte der anfallenden Gebühren bis zu einem maximalen Eigenanteil in Höhe von 17 € bzw. 35 € für eine Baufinanzierungsberatung. Den Rest der Kosten übernimmt die AK für ihre Mitglieder.

 Dieses Angebot gilt für Beratungen zu folgenden Themen:

  • Verbraucherrecht (einschließlich Verbraucherrechtsberatung)
  • Private Altersvorsorge
  • Baufinzierungsberatung

Projekt "Verbraucher stärken im Quartier"

Mit dem Projekt „Verbraucher stärken im Quartier“ will die Verbraucherzentrale neue Wege gehen. Das bedeutet, mit aufsuchender Verbraucherarbeit werden seit dem 11. Juni 2018 (befristet auf vier Jahre) gezielt Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils Malstatt informiert, die aufgrund ihrer Lebensumstände den Weg in die Beratungsstelle, Trierer Straße 22, nicht finden.

Außenstelle/Büro:
Saarbrücken Malstatt
St. Josef-Straße 1
(gegenüber Malstatter Markt)