Sie befinden sich bei der Arbeitskammer des Saarlandes - Für die Presse

Sprungmarkennavigation

A A+

Inhaltsbereich

Informationen und Materialien für die Presse


Aktuelle Pressedienste

Pressedienst vom 19. August 2019
AK-Forum Mobilität - 5. Branchentag Nahverkehr

Pressedienst vom 16. August 2019
Pflegende Angehörige entlasten ohne die Kommunen zu belasten

Pressedienst vom 13. August 2019
Beschäftigte an der Saar können vom geplanten „Arbeit-von-morgen-Gesetz“ profitieren

Pressedienst vom 9. August 2019
AK fordert mehr Lehrerstellen an beruflichen Schulen

Pressedienst vom 9. August 2019
Arbeitskammer: "Abgehängte Regionen": Es besteht dringender Handlungsbedarf

Pressedienst vom 2. August 2019
Arbeitskammer will mit Guter Arbeit prekäre Beschäftigung bekämpfen

 

Einen Überblick über alle AK-Pressedienste finden Sie hier:  www.arbeitskammer.de/pressedienste


Service für die Presse (Download-Bereich)

Hier bieten wir Ihnen für die Berichterstattung frei einsetzbare Bilder unserer Führungskräfte, Pressesprecher und Ansprechpartner im Bereich Arbeitnehmerpolitik sowie die Logos der Arbeitskammer-Einrichtungen.

 

 Bilder und Logos

Frei einsetzbare Bilder und Logos
für die Berichterstattung

 


Kontakt zur AK-Pressestelle

 

Pressesprecher

Martin Busche
Telefon  0681 - 4005 400
Handy   0151 68801977
martin.busche(at)arbeitskammer.de



Stellvertretende Pressesprecherin

Dörte Grabbert
Telefon  0681 - 4005 404
Handy  0170 - 74 28 454
doerte.grabbert(at)arbeitskammer.de

 

 

 

 

 

Suchbegriff eingeben

Rechter Inhaltsbereich




GESCHLOSSENER BEREICH

   Zum Login

AK auf Facebook
AK auf YouTube

www.website-check.de

 

 

 

 




AK-Mitgliedsbeitrag 2018 + 2019

Zum Downloaden




Sozialversicherung 2019 + 2018
Alle Grenzwerte auf einen Blick

Die Arbeitskammer in 90-Sekunden erklärt.

 

 

Bildungszentrum der Arbeitskammer



Jugendwebseite der
Arbeitskammer

 

 

"Weiterbildungs-
 datenbank Saar"

Interkulturelles Kompetenzzentrum
der Arbeitskammer

 

 

Beratungsstelle für sozialverträgliche Technologiegestaltung



nach oben