Die Arbeitskammer berät ihre Mitglieder zu Fragen der Schullaufbahn und Berufsvorbereitung, der Aus- und Weiterbildung, der Umschulung und des Bildungsurlaubes.

Eine ständig aktualisierte Datenbank erlaubt die Suche nach einem passenden regionalen oder überregionalen Angebot, je nach individuellem Bildungsstand und Zeitbudget. Über die Möglichkeiten der Finanzierung einer Weiterbildung informiert die Arbeitskammer selbstverständlich auch.

Telefon:
068491/909-477

oder über unsere zentrale Anlaufstelle:

Telefon: 0681/4005-140
Telefax: 0681/4005-210

Weitere Informationen zur Aus- und Weiterbildung:
siehe auch AfAS, Bildungszentrum Kirkel, BFW, VWA

Antworten auf häufig gestellte Fragen
finden Sie in der Rubrik "Informationen online".

Das Saarländische Bildungsfreistellungsgesetz (SBFG)

Bildungsfreistellung im Saarland: Informationen zum Bildungsfreistellungsgesetz (Stand 16. Juni 2016)