- Entwicklungen, Trends und Ansatzpunkte -

Die Branchenstruktur einer Region ist prägend für die gesamte dort ansässige Gesellschaft. Das Saarland ist auch nach dem Ende der Bergbau-Ära ein Industrieland – der Anteil der Industrie ist wesentlich höher als in anderen Bundesländern. Der industrielle Kern stellt die tragende Säule der saarländischen Wirtschaft dar, auf welcher auch viele Arbeitsplätze im Dienstleistungsbereich aufbauen. Die Entwicklung der Industrie übt somit einen enormen Einfluss auf die Entwicklung des Saarlandes im Allgemeinen aus. Aufgrund der hohen Industrieabhängigkeit – und damit auch Exportabhängigkeit – ist es wenig verwunderlich, dass das Saarland wesentlich stärker von der Weltwirtschaftskrise betroffen ist als andere Bundesländer.

Die saarländische Industrie war bis zur Dezimierung des Bergbaus lange Zeit von der Montanindustriege kennzeichnet (Kohle und Stahl). Mittlerweile hat das Saarland mit der enorman Bedeutung gewinnenden Automobil- und Automobilzulieferindustrie neben der noch immer gewichtigen Stahlbranche eine neue duale Struktur (Auto und Stahl). Parallel dazu haben aufstrebende Wirtschaftszweige neue Beschäftigungsmöglichkeiten geschaffen: Wesentliche Treiber dieser strukturellen Erneuerungen sind zukunftsweisende Branchen der industriellen Verarbeitung (z.B. Maschinenbau, Elektrotechnik) und bestimmte Dienstleistungsbereiche (z.B. das Pflege- und Gesundheitswesen), die heute das wirtschaftliche Leben im Saarland mitbestimmen.

Die Definition einer nachhaltigen Strategie für Wirtschafts- und Industriepolitik, die den Unternehmensbestand im Saarland sowohl stabilisiert als auch ausbaut und so qualitativ hochwertige Beschäftigung sichert und schafft, ist aus Sicht der Arbeitskammer des Saarlandes das zentrale Handlungs- und Politikfeld für die Entwicklung des Saarlandes. Vor diesem Hintergrund soll die Branchenstrukturanalyse zeigen, wo Schwerpunkte der saarländischen Wirtschaft liegen und welche Stärken und Schwächen, Chancen und Risiken damit verbunden sind.

Sie können die AK-Texte hier im PDF-Format kostenlos downloaden:

AK-Texte "Analyse der Branchenstrukturen im Saarland"