Hier stellen wir Ihnen jeweils die zuletzt erstellten Fragen-Antworten-Videos zu verschiedenen Themen aus dem Arbeits- und Sozialrecht zur Verfügung. Die komplette Liste der #3fragen-Videos finden Sie in unserem YouTube-Channel als eigene Playlist.

3#fragen zum Thema Unterstützung bei Betriebs- und Heizkostennachzahlungen

Martin Riotte, Berater für Arbeits- und Sozialrecht bei der Arbeitskammer des Saarlandes, beantwortet in diesem Video folgende Fragen:

  1. Erhalte ich vom Jobcenter oder Sozialamt eine finanzielle Unterstützung bei Betriebs- und Heizkostennachzahlungen?
  2. Was brauche ich dafür?
  3. Gilt dies auch bei Bezug von Kinderzuschlag und Wohngeld?

Video auf YouTube ansehen

Rechtsstand: 09.09.2022
Bitte beachten Sie, dass in der Zwischenzeit rechtliche Änderungen erfolgt sein könnten. Auf unserer Website finden Sie aktuelle Faltblätter und Broschüren.

#3fragen zum Thema Mutterschutz

Monika Schmidt, Beraterin für Mutterschutz, Elterngeld und Elternzeit beantwortet diese drei Fragen: 

  1. Was bedeutet ein Beschäftigungsverbot und was hat es für Folgen?
  2. Wie sind Arbeitnehmerinnen in den Mutterschutzfristen abgesichert?
  3. Was passiert, wenn ein zweites Kind während einer laufenden Elternzeit zur Welt kommt?

Video auf YouTube ansehen

Rechtsstand: 02.09.2022
Bitte beachten Sie, dass in der Zwischenzeit rechtliche Änderungen erfolgt sein könnten. Auf unserer Website finden Sie aktuelle Faltblätter und Broschüren.

#3fragen zum Thema Energiepreispauschale (EEP)

Kay-Oliver Denne, Berater im Lohn- und Einkommenssteuerrecht bei der Arbeitskammer, beantwortet folgende Fragen:

  1. Wer ist anspruchsberechtigt?
  2. In welchen Fällen erhalten Arbeitnehmer*innen die EPP vom Arbeitgeber ausgezahlt?
  3. Wie wird für Arbeitnehmer*innen die EPP festgesetzt?

Video auf YouTube ansehen

Rechtsstand: 02.09.2022
Bitte beachten Sie, dass in der Zwischenzeit rechtliche Änderungen erfolgt sein könnten. Auf unserer Website finden Sie aktuelle Faltblätter und Broschüren.


#3fragen zum Thema Abfindung und Aufhebungsvertrag

Malin Hochscheid (Beraterin für Arbeits- und Sozialrecht), Lisa Leinenbach (Beraterin für Arbeits- und Sozialrecht bei der Arbeitskammer) sowie Barbara Scheidhauer (Beraterin im Lohn- und Einkommenssteuerrecht bei der Arbeitskammer) beantworten folgende Fragen:

  1. Ich habe einen Aufhebungsvertrag mit meinem Arbeitgeber geschlossen, in dem mir eine Abfindung als Einmalzahlung versprochen wurde. Meine Kündigungsfrist wurde nicht eingehalten. Welche Auswirkungen hat das auf meinen Arbeitslosengeldanspruch?
  2. Mein Arbeitslosengeldanspruch ruht wegen einer vereinbarten Abfindung. Wie bin ich in dieser Zeit krankenversichert?
  3. Wie wird die Abfindung versteuert und was muss ich beachten?

Video auf YouTube ansehen

Rechtsstand: 23.08.2022
Bitte beachten Sie, dass in der Zwischenzeit rechtliche Änderungen erfolgt sein könnten. Auf unserer Website finden Sie aktuelle Faltblätter und Broschüren.

#3fragen zum Thema Minijob

Regine Janes, Beraterin für Arbeitsrecht bei der Arbeitskammer, beantwortet diese drei Fragen:

  1. Was ist ein Minijob?
  2. Ist ein Minijob ein richtiges Arbeitsverhältnis?
  3. Was ist der Unterschied zwischen Mini- und Midijob?

Video auf YouTube ansehen

Rechtsstand: 23.08.2022
Bitte beachten Sie, dass in der Zwischenzeit rechtliche Änderungen erfolgt sein könnten. Auf unserer Website finden Sie aktuelle Faltblätter und Broschüren.


#3fragen zum Thema "Sofortzuschlag"

Manuela Sausen, Beraterin für Sozialrecht bei der Arbeitskammer des Saarlandes, beantwortet 3 Fragen zum Thema "Sofortzuschlag":

  1. Was ist der Sofortzuschlag?
  2. Wer hat Anspruch auf den Sofortzuschlag?
  3. Wer zahlt den Sofortzuschlag aus?

Video auf YouTube ansehen

Rechtsstand: 18.07.2022
Bitte beachten Sie, dass in der Zwischenzeit rechtliche Änderungen erfolgt sein könnten. Auf unserer Website finden Sie aktuelle Faltblätter und Broschüren.

#3fragen zum Thema "Kündigung und Sperrzeit für das Arbeitslosengeld"

Malin Hochscheid, Beraterin für Arbeits- und Sozialrecht bei der Arbeitskammer des Saarlandes, beantwortet 3 Fragen zum Thema "Kündigung und Sperrzeit für das Arbeitslosengeld":

  1. Wieso bekomme ich beim Antrag auf Arbeitslogengeld eine Sperrzeit, wenn ich einen Aufhebungsvertrag unterschrieben habe?
  2. Darf ich nie selber kündigen, weil ich sonst eine Sperrzeit riskiere?
  3. Mir wurde gekündigt, aber ich kriege trotzdem eine Sperrzeit. Wie kann das sein?

Video auf YouTube ansehen

Rechtsstand: 20.10.2021
Bitte beachten Sie, dass in der Zwischenzeit rechtliche Änderungen erfolgt sein könnten. Auf unserer Website finden Sie aktuelle Faltblätter und Broschüren.


#3fragen zum Thema "Urlaubsanspruch"

Timm Lau, Berater für Arbeis- und Sozialrecht bei der Arbeitskammer, beantwortet 3 Fragen zum Thema "Urlaubsanspruch:

  1. Bis wann muss der Jahresurlaub genommen werden?
  2. Was passiert, wenn der Urlaub nicht rechtzeitig genommen werden kann?
  3. Ist der Arbeitgeber berechtigt, für Zeiten von Kurzarbeit im jeweiligen Jahr den Urlaubsanspruch zu kürzen?

Video auf YouTube ansehen

Rechtsstand: 19.10.2021
Bitte beachten Sie, dass in der Zwischenzeit rechtliche Änderungen erfolgt sein könnten. Auf unserer Website finden Sie aktuelle Faltblätter und Broschüren:


#3fragen zum Thema „Kinderzuschlag“

Martin Riotte, Berater für Arbeits- und Sozialrecht bei der Arbeitskammer des Saarlandes, beantwortet 3 Fragen zum Thema Kinderzuschlag:

  1. Was ist der Kinderzuschlag?
  2. Wie hoch ist der Kinderzuschlag?
  3. Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um den Kinderzuschlag zu erhalten?

Video auf YouTube ansehen

Rechtsstand: 08.08.2021
Bitte beachten Sie, dass in der Zwischenzeit rechtliche Änderungen erfolgt sein könnten. Auf unserer Website finden Sie aktuelle Faltblätter und Broschüren:


#3fragen zum Thema Mindestlohn für ausländische Betreuungskräfte in Privathaushalten

Beatrice Zeiger, Geschäftsführerin der Arbeitskammer des Saarlandes, beantwortet folgende 3 Fragen:

  1. Was hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) zum Einsatz ausländischer Betreuungskräfte in Privathaushalten entschieden?
  2. Was bedeutet das Urteil für die Betreuungskräfte, was für die Familien der Pflegebedürftigen?
  3. Was kann ich als Familienangehöriger einer pflegebedürftigen Person jetzt tun

#3fragen-Video auf YouTube ansehen

Rechtsstand: 19.07.2021
Bitte beachten Sie, dass in der Zwischenzeit rechtliche Änderungen erfolgt sein könnten. Auf unserer Website finden Sie aktuelle Faltblätter und Broschüren:


#3fragen zum Thema "Covid19 - eine Berufserkrankung?"

Heike Rebecca Nickl, Referentin für Arbeitsschutz und Arbeitsorganisation bei der Arbeitskammer, beantwortet die folgenden Fragen:

  1. Ich habe mich bei meiner Arbeit mit COVID 19 angesteckt und bin erkrankt – ist das eine Berufserkrankung?
  2. Wann spricht man bei einer beruflich bedingten Covid-19-Erkrankung von einem Arbeitsunfall?
  3. Was müssen Beschäftigte tun, wenn die Vermutung besteht, dass sie sich bei der Arbeit mit dem Coronavirus angesteckt haben?

#3fragen-Video auf YouTube ansehen

Hier können Sie die Antworten auf die 3#fragen im PDF-Format herunterladen-

Rechtsstand: 19.02.2021
Bitte beachten Sie, dass in der Zwischenzeit rechtliche Änderungen erfolgt sein könnten. Auf unserer Website finden Sie aktuelle Faltblätter und Broschüren:

zurück zur Übersicht "Arbeits- und Sozialrechtsberatung"