AK-PFLEGEFORUM

Die Arbeitskammer als Partner für Fort- und Weiterbildung in der Pflege

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Pflegekräfte,

der Pflegeberuf befindet sich in einem ständigen Wandel. Neue Kompetenzen für qualifizierte Pflegekräfte sind Teil einer Novellierung des Pflegeberufegesetzes und stellen somit auch bestimmte Anforderungen an die berufliche Fort- und Weiterbildung in der Pflege. An dem Tag werden Ihnen verschiedene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten vorgestellt, deren Mehrwert für Ihre tägliche Arbeit erklärt und die gesetzlichen Rahmenbedingungen aufgezeigt. In einer Diskussion ist die Möglichkeit gegeben, Fragen zu stellen und Erfahrungen im Bereich der Fort- und Weiterbildung auszutauschen.

Neben den Fachvorträgen wird es die Gelegenheit geben, sich bei verschiedenen Ausstellern zu pflegerelevanten Themen zu informieren und neue Erkenntnisse zu gewinnen.

Wir wünschen Ihnen beim 3. Pflegeforum der Arbeitskammer interessante Einblicke, neue Erkenntnisse sowie anregende Gespräche.

Ihr
Pflegereferat der Arbeitskammer

14.30 Uhr Begrüßung und Einführung

Stephanie Vogt
Pflegedirektorin Stiftung Kreuznacher Diakonie
Dr. Michael Weber
Ärztlicher Direktor Stiftung Kreuznacher Diakonie

14.40 Uhr Beatrice Zeiger
Geschäftsführerin der Arbeitskammer des Saarlandes

15.00 Uhr Impulsvorträge

Leiten und Führen: Weiterbildungen zur Führungskraft in der Pflege

Stephanie Vogt
Pflegedirektorin Stiftung Kreuznacher Diakonie

Fachweiterbildungen, Fortbildungen/Zusatzqualifikationen

Roswitha Fuhr
Leiterin Caritas SchulZentrum Saarbrücken

Dialog

16.30 Uhr Podiumsdiskussion mit dem Publikum und Experten zum Thema Weiterbildung und Anforderungen an Politik, Arbeitgeber und Anbieter

Moderation

Beatrice Zeiger
Geschäftsführerin der Arbeitskammer des Saarlandes

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Arbeitskammer des Saarlandes
Fritz-Dobisch-Straße 6 – 8
66111 Saarbrücken

Tel. 0681 4005-324
Fax 0681 4005-305

Zurück