Der Vorstand der Arbeitskammer besteht aus sieben Mitgliedern, hinzu kommt zurzeit ein Ehrenvorsitzender.

Der aktuelle Vorstand wurde am 25. August 2017  gewählt. Seine Amtsperiode dauert bis 2023.

Der Vorstand wird aus der Mitte der Vertreterversammlung gewählt. Für die Wahl des Vorsitzenden und seiner Stellvertreter ist eine Zweidrittelmehrheit, für die der Beisitzer eine einfache Mehrheit erforderlich.

Jörg Caspar, Jahrgang 1967, ist seit 25. August 2017 Vorsitzender des Vorstandes der Arbeitskammer. Er ist seit April 2010 Mitglied der Vertreterversammlung. Jörg Caspar ist im April 1967 in Saarlouis geboren und von Beruf Industriekaufmann. Er hat in der Dillinger Hütte gelernt. Seit 1984 ist er Mitglied der IG Metall, seit 1990 in verschiedenen Funktionen für die IG Metall hauptberuflich tätig. Erster Bevollmächtigter der IG Metall Neunkirchen ist er seit 2008. Als Mitglied der Vertreterversammlung der Arbeitskammer des Saarlandes war Jörg Caspar bislang  Vorsitzender des Ausschusses für Bildung und Wissenschaft sowie der Rechnungsprüfungskommission

Thomas Müller, geboren 1960, ist seit dem 25. August 2017 "Erster stellvertretender Vorsitzender" des Vorstandes der Arbeitskammer des Saarlandes. Er ist Bezirksgeschäftsführer bei ver.di für die "Region Saar Trier".

Dietmar Geuskens, geboren 1960, ist seit dem 25. August 2017 "Zweiter stellvertretender Vorsitzender" des Vorstandes der Arbeitskammer des Saarlandes. Seit dem 1. März 2006 ist er Leiter des IG BCE-Bezirkes Saarbrücken. Zuvor war er 18 Jahre lang Gewerkschaftssekretär.

Die Vertreterversammlung der Arbeitskammer des Saarlandes hat Michael Blug am 25. August 2017 erneut als Beisitzer in den Vorstand gewählt. Er ist seit 2010 Mitglied der Vertreterversammlung und Landesbezirksleiter von ver.di Rheinland-Pfalz-Saarland.

Die Vertreterversammlung der Arbeitskammer des Saarlandes hat Simone Blum am 25. August 2017 als neues Vorstandsmitglied gewählt. Sie gehört der Gewerkschaft CGB an.

Die Vertreterversammlung der Arbeitskammer des Saarlandes hat Lars Desgranges am 25. August 2017 als neues Vorstandsmitglied gewählt. Er arbeitet als Gewerkschaftssekretär bei der IG Metall Vöklingen.

Die Vertreterversammlung der Arbeitskammer des Saarlandes hat Patrick Selzer am 25. August 2017 als neues Vorstandsmitglied gewählt. Er ist Zweiter Bevollmächtigter und Kassierer der IG Metall Saarbrücken.

Albrecht Herold, geboren 1929, ist seit 1993 Ehrenvorsitzender des Vorstandes der Arbeitskammer. Von 1967 bis zur Neuorganisation der Kammer im Jahre 1993 war er Vorstandsvorsitzender. Der gelernte Eisen- und Metalldreher war seit frühester Jugend gewerkschaftlich tätig und begann sein hauptamtliches Gewerkschafts-Engagement 1956 als Jugendsekretär. 1961 wurde er zum 1. Bevollmächtigten der Geschäftsstelle Saarbrücken gewählt. Dieses Amt hatte er bis 1993 inne.

Er wirkte maßgeblich an der Bildung der heutigen vier Geschäftsstellen Völklingen, Neunkirchen, Homburg und Saarbrücken der IG Metall mit.

Von 1965 bis 1994 gehörte Albrecht Herold ohne Unterbrechungen dem Landtag des Saarlandes an; von 1975 bis 1980 als 1. Vizepräsident; von 1980 bis zum Ausscheiden als Landtagspräsident.

Er ist Träger des großen Bundesverdienstkreuzes mit Stern und Schulterband und Träger des Saarländischen Verdienstordens.

Aufgaben des Vorstandes

Der Vorstand überwacht die Geschäftsführung des Hauptgeschäftsführers. Er beschließt außerdem über die Angelegenheiten der Arbeitskammer, die nicht durch Gesetz oder Satzung der Vertreterversammlung oder dem Hauptgeschäftsführer übertragen sind. Der Vorstand bereitet die Beratung der Vertreterversammlung vor und überwacht die Ausführung der Beschlüsse. Er bestellt und ruft den Geschäftsführer ab.
Der Vorstandsvorsitzende, im Verhinderungsfall dessen Stellvertreter, und der Hauptgeschäftsführer vertreten die Arbeitskammer des Saarlandes gemeinschaftlich nach außen.

Geschäftsordnung des Vorstandes der Arbeitskammer des Saarlandes