Sie befinden sich bei der Arbeitskammer des Saarlandes - Home

Sprungmarkennavigation

A A+

Inhaltsbereich

Willkommen bei der Arbeitskammer des Saarlandes

Die Arbeitskammer ist Dienstleister für alle saarländischen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Unter dem Leitmotiv "beraten, bilden, forschen" bieten wir auch online viele wichtige Informationen.

Foto aus der Ausstellung

Die AK zeigt in Kooperation mit dem DGB und der Hans-Böckler-Stiftung die Ausstellung "Zerschlagung der Mitbestimmung 1933"

Wir laden Sie herzlich zur Vernissage am 1. September 2014 ins Bildungszentrum der Arbeitskammer in Kirkel ein!


In unserem neu eingerichteten Bereich "FÜR DIE PRESSE" bieten wir Ihnen unsere Logos sowie weitere Bilder und Texte an, die Sie kostenlos herunterladen und zur Berichterstattung nutzen können.

Bildungszentrum Außenanlage


Die Arbeitskammer des Saarlandes sucht eine Redakteurin/einen Redakteur. Die Bewerbungsfrist endet am 12.September 2014.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt!

"Ohne Energieeffizienz keine Energiewende" so lautet das Thema des AK-Forums, das am 7. Oktober 2014 stattfindet. Wir werden die Herausforderungen für Wirtschaft, Wissenschaft und Politik in diesem tiefgreifenden Veränderungsprozess darstellen. 

Am 09. Oktober 2014 findet die sechzehnte Auflage der Präventionsreihe „Gesundes Arbeiten – unser Ziel!“ statt. Ausgewählte Experten werden im Laufe der Veranstaltung die saarländischen Arbeitsbedingungen einer Bestandsaufnahme unterziehen.

In der Reihe "AK-Fakten" veröffentlicht die Arbeitskammer aktuelle Zahlen und Analysen. Das Schwerpunktthema der AK-Fakten im Juli 2014 lautet "Öffentliche Finanzen im Saarland".

Logo AK-Filmtage

Die Arbeitskammer lädt vom 6. - 10. Oktober bereits zum 7. Mal zu den AK-Filmtagen ins "kino achteinhalb" ein. Die AK-Filmtage bieten insbesondere Schulklassen und Jugendgruppen die Möglichkeit, die Welt mit kritischem Blick zu betrachten, Hintergründe zu erfahren und darüber zu diskutieren.

Foto: Pasquale D'Angiolillo, Migrantenkinder

Dr. Daniel Kirch, Politikredakteur der Saarbrücker Zeitung, hat einen viel beachteten Sammelband mit dem Titel „Ist das Saarland noch zu retten?“ herausgegeben. Die Journalistin Patricia Brever hat am
24. Juli 2014 mit Dr. Kirch über die Entstehung seines Buches und über die Perspektiven für das Saarland gesprochen. 

Zur Beilegung von Meinungsverschiedenheiten zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat ist bei Bedarf eine Einigungsstelle zu bilden. In der Veranstaltung am 16. Juli wurde aufgezeigt, wie die Einigungsstelle als Instrument zur Durchsetzung von Arbeitnehmerinteressen genutzt werden kann. Die Referate haben wir zum Download online gestellt.

Mit dem Freihandelsabkommen TTIP wollen die EU und die USA den weltweit größten gemeinsamen Wirtschaftsraum schaffen. Unsere Fachreferenten gaben einen Einblick in den Politikbetrieb in Brüssel und den aktuellen Stand der Verhandlungen. Hier finden Sie die Präsentationen und Redebeiträge.

AK-Jahresbericht 2014

Die Arbeitskammer hat ihren Jahresbericht an die Regierung des Saarlandes der Presse vorgestellt. Das Schwerpunktthema lautet "Berufliche Bildung im Saarland - Schlüssel für die Zukunft!". Den Jahresbericht 2014 und auch die Pressedienste stellen wir Ihnen zum online-Lesen und Herunterladen im PDF-Format zur Verfügung.

Titelblatt Arbeitnehmer Heft 5 August 2014

Die aktuelle Ausgabe der AK-Zeitschrift "arbeitnehmer" (Heft 5, August 2014) mit dem Titelthema "Verkehrsentwicklung. Das Saarland braucht einen Plan" ist online. Sie steht hier für Sie kostenlos zum Lesen oder Downloaden bereit. 

Ein neuer Service der AK: Ab sofort gibt es unsere beliebten Druck-Broschüren aus dem Bereich Arbeits- und Sozialrecht auch im PDF-Format. So können die Broschüren bequem direkt online gelesen werden. Außerdem bieten wir sie zum kostenlosen Download an.

TOM - Logo Projekt Schule und Arbeitswelt

Das Projekt Schule & Arbeitswelt bereitet Schüler praxisnah und schülerorientiert auf die Arbeitswelt vor. Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenz der Jugendlichen werden im Rahmen eines Projekttages für den Einstieg ins Berufsleben gestärkt. Interessierte Schulen können sich ab sofort anmelden.

Alle Seminarangebote unseres Bildungszentrums in Kirkel im Überblick!

Der Bildungskurier 2014 kann online gelesen und im PDF-Format heruntergeladen werden.

Die Arbeitskammer des Saarlandes distanziert sich ausdrücklich von einem gewerblichen Angebot, auf das man stößt, wenn man bei der Internet-Suchmaschine "Google" das Stichwort "Arbeitskammer" eingibt. Unsere Dienstleistungen sind und bleiben für unsere Mitglieder, die im Saarland beschäftigten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, kostenlos.

Recherchieren Sie online! Unser AK-Dokuzentrum bietet umfangreiches Material zur Geschichte der Gewerkschaften und der Arbeiterbewegung im Saarland sowie zur saarländischen Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Sie sind fündig geworden? Dann können Sie nach Absprache vor Ort Einsicht in die Publikationen nehmen. Hier gehts zur Suche.

Die Arbeitskammer des Saarlandes bietet ihren Mitgliedern kostenlose Beratung. Das komplette Beratungsangebot im Überblick finden Sie hier ...

Finden Sie aus über 4.500 Angeboten von mehr als 300 regionalen Bildungsanbietern Ihre Weiterbildung im Saarland!

Wenn Sie wissen wollen, was es Neues von der Arbeitskammer gibt, dann abonnieren Sie doch unseren kostenlosen Newsletter. Einfach anmelden.

Suchbegriff eingeben

Rechter Inhaltsbereich




AK-Mitgliedsbeitrag 2013 + 2014

Zum Downloaden




Sozialversicherung 2013 + 2014
Alle Grenzwerte auf einen Blick




AK-Nettolohnrechner 2014
Was bleibt netto vom Brutto?

Bildungszentrum der Arbeitskammer



Zeitschrift der Arbeitskammer

 

 

Jugendwebseite der
Arbeitskammer

 

 

"Weiterbildungs-
 datenbank Saar"



Beratungsstelle für sozialverträgliche Technologiegestaltung



nach oben