Einladung zum AK-Forum Mobilität – 5. Branchentag Nahverkehr

Pressedienst vom

Die Arbeitskammer des Saarlandes lädt alle Interessierten für Freitag, 30. August, 10 bis 13 Uhr, zum AK-Forum Mobilität. Das Thema des mittlerweile 5. Branchentags Nahverkehr lautet: "Innovative Mobilität – (nicht nur) für den ländlichen Raum". Veranstaltungsort ist der Große Saal der Arbeitskammer, Fritz-Dobisch-Straße 6-8 in Saarbrücken.

Und darum geht es: Entgegen des nationalen Trends hin zu mehr Fahrgästen sinken im Saarland die Fahrgastzahlen, was sich seit 2017 auch bei den Einnahmen zeigt. Die Landesregierung und die Mehrzahl der Aufgabenträger im Saarland wollen etwas dagegen tun. Land, Kreise und Städte haben bereits vielfältige Maßnahmen ergriffen (Tarifreform, Bahnhofsprogramm, Barrierefreiheit). Doch neben der Tarifreform und der Verbesserung der Arbeitsbedingungen muss auch das Angebot optimiert werden.

Mit welchen Mitteln und Maßnahmen kann es gelingen, den saarländischen ÖPNV und seine Infrastruktur so zu entwickeln, dass angepasste, attraktive Angebote auch abseits der großen Verkehrsachsen entstehen? Die Themen des 5. Branchentags Nahverkehr sind: Flexible Bedienformen dank digitaler Technik; „Ridesharing“ – eine echte Alternative auf dem Land?; Autonome Busse – der Schlüssel zu einem kostengünstigen Nahverkehr?; Rufbussysteme als Lösung für den ländlichen Raum?; Mobilitätsverbund – ein durchgängiges Mobilitätsangebot braucht mehr als Busse und Bahnen.

Zurück Zurück