Zusammen mit den Partner/innen des "Zukunftsbündnisses Fachkräfte Saar" wurde 2017 die Netzwerkstelle "Frauen im Beruf" (FiB) geschaffen. Sie hilft in Fragen der Aufnahme einer Erwerbstätigkeit bzw. bei Gründungsfragen als Netzwerkorganisatorin und Ansprechpartnerin verschiedenen Akteuren.

Die FiB ist bei der Arbeitskammer des Saarlandes angesiedelt und wird durch das Wirtschaftsministerium sowie über das europäische EFRE-Programm gefördert.