Einladung zur Preisverleihung AK-Filmwettbewerb „Erinnert Euch!“

Pressedienst vom

Seit Beginn des Jahres haben sich 16 Gruppen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Rahmen des Projektes „Erinnert Euch!“ mit Erinnerungs-arbeit, Rechtsextremismus und Gefährdung unserer Demokratie auseinandergesetzt. Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse haben sie in ihren Filmen umgesetzt und sich um den „Esther-Bejarano-Preis“ beworben. Am Dienstag, 3. September, 11.30 Uhr, werden die drei Gewinner im Kino Achteinhalb in Saarbrücken bekannt gegeben. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Die Jury um den saarländischen Spielfilmregisseur Tarek Ehlail wird die drei besten Filme am 3. September auszeichnen. Schirmherr des Wettbewerbs ist Bildungs- und Kulturminister Ulrich Commerçon. Die Namensgeberin des Wettbewerbs, Esther Bejarano, wird mit einer Videobotschaft die Prämierten beglückwünschen.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei der Preisverleihung begrüßen zu dürfen. Damit setzen Sie ein Zeichen: Für Demokratie, für unsere offene und solidarische Gesellschaft, gegen Rechts und dafür, dass es Ihnen wichtig ist, wenn sich junge Menschen für diese Werte engagieren. Den jungen Filmemachern und Filmemacherinnen geben Sie so eine Plattform, ihre Erfahrungen mit einer breiten Öffentlichkeit zu teilen. Natürlich werden wir die Filme bei der Preisverleihung auch zeigen.

Anmeldung zur Verleihung bitte per E-Mail an oder (für Medienvertreter) an .


Mehr Infos zum AK-Filmwettbewerb finden Sie auf unserer Internetseite unter www.arbeitskammer.de/erinnert-euch.

Zurück Zurück