Die Arbeitskammer, die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) sowie das Saarland haben 1996 das Institut für Organisationsentwicklung und Unternehmenspolitik (INFO-Institut e. V.) gegründet.

Das INFO-Institut ist ein Beratungsinstitut, dessen wesentliche Geschäftsfelder die Beratung bei betrieblicher Restrukturierung, Organisations- und Personalentwicklung sowie Regionalforschung sind.

Die Beratung von Arbeitnehmervertretungen und Gewerkschaften stellt den Tätigkeitsschwerpunkt dar. Ziel der INFO-Institut Beratungs-GmbH ist es, zur Sicherung von Standorten und Arbeitsplätzen beizutragen und eine nachhaltige Unternehmensentwicklung zu erreichen. Dabei wird ein streng beteiligungsorientierter Ansatz verfolgt.

Der Forschungsteil des INFO-Instituts gilt heute durch seine vielfältigen Gutachten und Berichte als angesehene Adresse in der betrieblichen und interregionalen Arbeitsmarktforschung (z.B. Interregionale Arbeitsmarktbeobachtungsstelle, Bericht für den Wirtschafts- und Sozialausschuss der Großregion).