Sie befinden sich bei der Arbeitskammer des Saarlandes - Home

Sprungmarkennavigation

A A+

Inhaltsbereich

Willkommen bei der Arbeitskammer des Saarlandes

Die Arbeitskammer ist Dienstleister für alle saarländischen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Unter dem Leitmotiv "beraten, bilden, forschen" bieten wir auch online viele wichtige Informationen.

Die Arbeitskammer des Saarlandes ist am Freitag, 29. April 2016, aufgrund einer internen Veranstaltung von 8.30 Uhr bis 14.00 Uhr geschlossen. Im Haus der Beratung in der Trierer Straße 22 in Saarbrücken können die Dienstleistungen der Verbraucherzentrale aber uneingeschränkt in Anspruch genommen werden.

Die Arbeitskammer sucht für ihr Bildungszentrum in Kirkel eine Jungköchin/einen Jungkoch sowie eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter im Bereich Küche. Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bitte bis 29. April 2016 zu.

saarbahn saarbrücken

In einer aktuellen Studie hat die Arbeitskammer des Saarlandes den saarländischen Bus- und Bahnverkehr kritisch untersucht. Dabei werden Strukturen, Funktionsweise und Finanzierung hinterfragt, aber auch konkrete Handlungsempfehlungen für notwendige Verbesserungen ausgesprochen.

Nikolaus Warken

Bei der Themenwanderung am 30. April 2016 vom Rechtsschutzsaal in Bildstock bis zur Burg Kerpen in Illingen wird das Leben und Arbeiten der Bergleute als Leibeigene unter den Freiherren der Burg Kerpen bis zur autoritären preußischen Bergverwaltung anschaulich dargestellt.

Am 1. Mai veranstaltet der DGB wieder zum "Tag der Arbeit" seine zentrale Festveranstaltung vor dem Saarbrücker Schloss. Das Motto lautet "Zeit für mehr Solidarität". Nach den Kundgebungen schließt sich das traditionelle Familienfest an. Auch die Arbeitskammer wird an diesem Tag mit einem Info-Stand vertreten sein.

Skulptur von Ralf Jenewein

Die Ausstellung "Dialog der Kulturen" zeigt Porträts, Gemälde und Skulpturen von syrischen und deutschen Künstlern. Die Vernissage findet am 20. Mai 2016 im Haus der Beratung in Saarbrücken statt. Wir laden Sie ganz herzlich dazu ein!

Strassenschild "Existenzgründung"

Welche persönlichen Voraussetzungen sind für eine Existenzgründung notwendig? Wie können persönliche Risiken abgesichert werden? Welche Fördermöglichkeiten werden im Saarland angeboten? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des AK-Themas am 21. Mai 2016.

Ziel der Veranstaltung am 23. Mai 2016 ist es, Befunde zur Messung der Arbeitsqualität aus Luxemburg, Österreich und Deutschland sowie im europäischen Vergleich vorzustellen.Die Konferenz findet mit Simultanübersetzung statt.

© Aktion 3. Welt Saar

Der Kampf um die Preise - Wie steht es um Saarlands Milchbauern? Bauern und Gewerkschaften - Passt das zusammen? Fragen, die im AK-Thema "Für eine faire Landwirtschaft" diskutiert werden. Die Veranstaltung findet am 31. Mai 2016 ab 17.30 Uhr in der Arbeitskammer in Saarbrücken statt.

Auch in 2016 bieten die Arbeitskammer und die Landesmedienanstalt im Rahmen des Safer Internet Day wieder in allen saarländischen Landkreisen kostenlose Internetkurse an. Der Schwerpunkt bei den diesjährigen Aktionstagen liegt im Bereich des mobilen Internet.
Nächster Termin: 31. Mai 2016, Landratsamt Saarlouis.

Im Rahmen ihrer Initiative „Hilfen für Helfer“ bieten die Arbeitskammer und der Arbeiter-Samariter-Bund spezielle Schulungen für ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingshilfe an. In jedem Landkreis und im Regionalverband wird ab Juni zunächst ein Workshop angeboten. Die Termine und Standorte sind online.

Logo der AK-Filmtage

Die Arbeitskammer lädt vom 4. - 8. Juli zu den AK-Filmtagen ins "kino achteinhalb" ein. Die AK-Filmtage bieten insbesondere Schulklassen und Jugendgruppen die Möglichkeit, die Welt mit kritischem Blick zu betrachten, Hintergründe zu erfahren und darüber zu diskutieren. Das Motto lautet in diesem Jahr "Migration, Integration, Verantwortung“.


Hier erfahren Sie in 90 Sekunden, welches die Hauptaufgaben der Arbeitskammer des Saarlandes sind. Viel Vergnügen beim Anschauen unseres AK-Videos!

Ausschnitt Website Rechtsschutzsaal

Unter www.rechtsschutzsaal.de ist das älteste Gewerkschaftshaus Deutschlands im Internet präsent. Der attraktive Auftritt präsentiert das Haus und seine Historie. Er steht für Veranstaltungen, Ausstellungen und Zusammenkünfte jeglicher Art zur Verfügung.


Wieviel bleibt nach Abzug von Steuern und Sozialabgaben vom Gehalt übrig? Der AK-Nettolohnrechner berechnet, was Ihnen im Jahr 2016 monatlich zur Verfügung steht. Zum Vergleich mit dem Vorjahr bieten wir Ihnen zusätzlich weiterhin den Nettolohnrechner 2015 an.

Die Arbeitskammer des Saarlandes bietet ihren Mitgliedern kostenlose Beratung im Arbeits- und Sozialrecht an. 

Das komplette Beratungsangebot im Überblick finden Sie hier.

Mit der App "AK-Publikationen" können Sie schnell und kostenlos  unsere Broschüren, Info-Faltblätter, AK-Jahresberichte sowie die aktuellen Ausgaben des arbeitnehmers und der in4mation auf Ihrem iPad abrufen und lesen.

Finden Sie aus über 4.500 Angeboten von mehr als 390 regionalen Bildungsanbietern Ihre Weiterbildung im Saarland!

Unsere beliebten Druck-Broschüren aus dem Bereich Arbeits- und Sozialrecht haben wir auch im PDF-Format eingestellt. So können die Broschüren bequem direkt online gelesen werden. Außerdem bieten wir sie zum kostenlosen Download an.

Das Projekt Schule & Arbeitswelt bereitet Schüler praxisnah und schülerorientiert auf die Arbeitswelt vor. Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenz der Jugendlichen werden im Rahmen eines Projekttages für den Einstieg ins Berufsleben gestärkt. Interessierte Schulen können sich ab sofort anmelden.

Recherchieren Sie online! Unser AK-Dokuzentrum bietet umfangreiches Material zur Geschichte der Gewerkschaften und der Arbeiterbewegung sowie zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte im Saarland. Sie sind fündig geworden? Dann können Sie nach Absprache vor Ort Einsicht in die Publikationen nehmen. Hier gehts zur Suche.

Suchbegriff eingeben

Rechter Inhaltsbereich




GESCHLOSSENER BEREICH

  Zum Login



AK-Mitgliedsbeitrag 2015 + 2016

Zum Downloaden




Sozialversicherung 2015 + 2016
Alle Grenzwerte auf einen Blick




AK-Nettolohnrechner 2016
Was bleibt netto vom Brutto?

Bildungszentrum der Arbeitskammer



Zeitschrift der Arbeitskammer

 

 

Jugendwebseite der
Arbeitskammer

 

 

"Weiterbildungs-
 datenbank Saar"



Interkulturelles Kompetenzzentrum
der Arbeitskammer

 

 

Beratungsstelle für sozialverträgliche Technologiegestaltung



nach oben